Das Team des SV typico Lochau konnte in Göfis über den fünften Sieg (!) in Folge jubeln. Damit steht man nach 13 Runden auf dem 2. Tabellenplatz (!) in der Vorarlbergliga.

Frühjahrsmeisterschaft: SV typico Lochau gegen den VfB Bezau

Treffpunkt Fußballplatz! Beim letzten Heimspiel in diesem Jahr ist am Samstag, dem 19. Oktober, der SV Ludesch im Stadion Hoferfeld zu Gast. Spielbeginn ist um 16 Uhr. Bereits um 13.45 Uhr spielt das 1b-Team gegen den FC Krumbach.

Mit dem 2:0 Auswärtssieg gegen den SC Göfis – Torschützen Kevin Prantl und Fabian Fink – feierte der SV typico Lochau den fünften Sieg (!) in Folge Damit hat man sich auf dem 2. Tabellenplatz (!) in der Vorarlbergliga etabliert.

Die Herbstmeisterschaft geht nun ins Finale. Zum letzten Heimspiel in diesem Jahr kommt der SV Ludesch ins Stadion Hoferfeld, und beim letzten Spiel der Herbstmeisterschaft muss der SV typico Lochau noch zur Admira nach Dornbirn.

Die Lochauer Fußballfans aber können sich am Samstag sicherlich wieder auf ein interessantes und spannendes Spiel im Stadion Hoferfeld freuen. Unterstützen Sie unsere Mannschaft mit Ihrem Besuch!

 

Die nächsten Termine für die Lochauer Fußballfans

Beim letzten Spiel der Herbstmeisterschaft in der Vorarlbergliga muss der SV typico Lochau am Samstag, dem 26. Oktober, zur Admira nach Dornbirn – Spielbeginn ist um 15 Uhr.

Mit zwei Auswärtsspielen startet man noch in diesem Jahr in die Frühjahrsmeisterschaft: Am Samstag, dem 2. November, spielt der SV typico Lochau gegen den SC Fußach – Spielbeginn in Fußach ist um 14 Uhr, und erst nach dem Spiel gegen den VfB Bezau am Samstag, dem 9. November – Spielbeginn in Bezau ist um 16 Uhr – geht es in die wohlverdiente Winterpause.

Das Frühjahr beginnt mit einem Heimspiel: Der SV typico Lochau empfängt am 21. März 2020 den FC Nenzing. Spielbeginn im Stadion Hoferfeld ist um 15 Uhr.

(Foto: SVL)

Zurück


Veranstaltungen auf leiblachtal.online