Geänderte Parkplatzsituation beim Schulhof

Sicherheit der Kinder hat Vorrang

Die Zufahrt zur Volksschule Lochau/Parkplatz Landstraße 30 wurde Anfang September 2021 neu markiert, um die Verkehrssicherheit vor allem für die Kinder zu erhöhen.

Künftig gibt es dort nur mehr wenige Parkplätze für Berechtigte sowie eine Haltestelle für den Schulbus.

Die Durchfahrt wurde verschmälert und auf dem Bereich bis zum Schulplatz ein Gehweg markiert.

All jene, die die Kinder von der Schule abholen, werden daher gebeten, dies künftig nicht mehr mit dem Pkw zu tun.

Mit dieser Maßnahme möchte man dem Zu- und Abfahren in Richtung Schulplatz sowie dem vermehrten Halten und Parken auf nicht markierten Plätzen entgegenwirken.

Die Änderung der Parksituation wurde von den zuständigen politischen VertreterInnen (Bildungs- und Familienausschuss) und dem Elternverein beschlossen und im Sinne der Initiative familienfreundlichegemeinde umgesetzt.

Zurück