Maler Maximilian Fohn stellt im "Platzhirsch Home Living" aus

01.07.2021–03.07.2021 - Platzhirsch Home Living, Landstraße 11 in Lochau

„Platzhirsch Home Living“ in Lochau hat sich mit einem einheimischen Künstler solidarisiert und bietet „Maximilian Fohn“ eine Bühne um seine Werke zu zeigen und somit auch die regionale Kunst zu fördern!

Der international agierenden Maler Maximilian Fohn wird als gastierender Künstler bei Platzhirsch Home Living in der Landstraße 11 seine Bilderserie “3 Tage, 30 Arbeiten und 30.000 Vögel“ vorstellen. Diese Serie geht auf eine erfolgreiche Ausstellung in Taiwan im Jahre 2019 zurück. Vom 01 bis 03. Juli können Sie den Künstler und seine Bilderserie persönlich vor Ort kennen lernen

Öffnungszeiten:

01.07.: 10:00 - 18.00 Uhr
02.07.: 10:00 - 18:00 Uhr
03.07.: 10:00 - 16.00 Uhr

Im „BIRDS Zyklus“ spielt der Künstler mit den Luftströmen, lässt seine Vögel Pirouetten schlagen und lässt sie tanzen. Er entwickelt dadurch eine persönlich klar definierbare, strukturierte Formensprache. Die Arbeiten, teils schwarz-weiß Monotypien, teils Gouche Unikatdrucke auf Blütenpapier, vermitteln einen Eindruck der Ferne, der Freiheit, der Beschwingtheit. Fohn beobachtet genau, wird zum künstlerisch-kreativen Ornithologen.

Max Fohn, geboren 1965 in Bregenz, Vorarlberg. Studium Architektur, Malerei und Grafik an der Akademie der bildenden Künste Wien. Seit 1988 realisierte er zahlreiche Ausstellungen, unter anderem in Bregenz, Zürich, Chios (Griechenland), Wien, Innsbruck, Dornbirn, Taiwan, Villach usw.

Susanne Messmer und ihr Team freuen sich mit Maximilian Fohn auf Ihr kommen.

Zurück