"Gemeinde Bättl" - gesucht wird die aktivste Gemeinde

Am 1. Juli 2021 geht’s los!

Egal ob man gerne geht, läuft oder am liebsten mit dem Fahrrad oder den Inlineskates unterwegs ist, von Juli bis September 2021 zählt jede Minute Bewegung. In diesem Zeitraum sucht die Landesinitiative Vorarlberg >>bewegt mit Hilfe der Vorarlberger Bevölkerung zum ersten Mal die aktivsten Gemeinden Vorarlbergs.

Die Anmeldung zum Wettbewerb ist ab 1. Juni als Einzelperson oder Familie möglich (einmalige Registrierung)

Am 1. Juli fällt der Startschuss.

Die aktiv gesammelten Bewegungsminuten von Einzelpersonen oder Familien werden der Gemeinde gutgeschrieben und in einer Rangliste erfasst. Die aktuellen Ranglisten der Gemeinden werden auf der Website von Vorarlberg >>bewegt öffentlich zugänglich dargestellt. Um etwaige Wettbewerbsvorteile auszugleichen, erfolgt die Wertung der Gemeinden nach Minuten in sechs einwohnerabhängigen Kategorien:

1 - 1.000
1.001 - 2.500
2.501 - 5.000
5.001 - 10.000
10.001 - 20.000
20.001 - 50.000

Nach Ende des Wettbewerbs werden die drei bestplatzierten Gemeinden je Kategorie im Rahmen eines eigenen Siegerevents ausgezeichnet. Die Siegergemeinden erhalten einen Preisscheck.

1. Platz: EUR 3.000,--
2. Platz: EUR 2.000,--
3. Platz: EUR 1.000,--

Diese Mittel stehen den Gemeinden für den Einsatz und die Umsetzung eines „gesundheitsfördernden Projektes“ ihrer Wahl zur Verfügung (z. B. Laufstreckenbeschilderung, Skatercontest, Motorikpark, Bewegungsfest, Bewegungskisten, uvm.). Zudem werden unter allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern attraktive Preise verlost.

Infoblatt mit allen Informationen als Download>

Infos auf vorarlbergbewegt.at>

Landesinitiative Vorarlberg >> bewegt

Amt der Vorarlberger Landesregierung

Zurück