Flurreinigung erfolgreich absolviert

Vielen Dank für euer Engagement und die tollen Bilder!

hinten: Lena Welz, Melitta Sohm, Judith & Til Wellmann vorne: Lola, Schäfchen Emma, Lena
Mit Müllsäcken, Handschuhen und Greifzangen gewappnet hat sich in Lochau ein kleines Team in Begleitung des Schäfchens Emma zur Flurreinigung aufgemacht. Sie haben alle wie "belämmert" Abfall gesucht und waren dabei auch sehr erfolgreich.

Vom Salvator-Kloster am Ruggbach entlang zum Trimm-Dich-Pfad (inkl. "Stinkebach") haben Melitta Sohm und Judith Wellmann mit ihren Angehörigen die abenteuerlichsten Sachen gefunden: Neben Zigarettenstummeln, Hundesäckchen, Plastikflaschen und diversen Verpackungen (teils noch gefüllt) haben sie auch Fensterrahmen aus Plastik, Windeln, Jogginghosen und Jacken eingesammelt.

Der Müll der vier jeweils halbvoll gefüllten Säcke wurde von ihnen sogar bestmöglich getrennt und beim Hafengebäude deponiert.
Schaf Emma war nicht nur eine lustige Begleiterin bei der Abfallsammlung, sie hat dann zum Schluss auch noch alle Kinder am Spielplatz verzückt.
 
Vielen Dank für euer Engagement und die tollen Bilder!
 
   

Zurück