Stellenausschreibung: Sekretär/in für die Volksschule

Teilzeitbeschäftigung

Das Aufgabengebiet umfasst die Bereiche Verwaltung, Planung, Vorbereitung und Dokumentation. Dazu zählen Themen wie Ansprechpartner nach Innen und Außen, Terminkoordination, Schulverwaltungsprozesse, Elternkommunikationen, Kooperation mit öffentlichen Stellen (Gemeinden, Direktionen, Ministerien), Mitwirken in der Schulentwicklung, Ablauforganisation im Schulalltag u.w.

Fachliche Kompetenzen sind:

  • Sicherheit in digitaler Schulverwaltung (z.B. Office-Programme, Verwaltungssysteme) und mediengestützten Kommunikationsmitteln (z.B. Mail, SchoolFox)
  • Kenntnisse im kaufmännischen Bereich, der Verwaltung, Sachbearbeitung sowie in der Bildungsrichtlinie
  • Kommunikationssicher in Wort und Schrift

Persönlichen Kompetenzen sind:

  • Belastbarkeit und Organisationstalent
  • zuverlässiges und selbständiges Arbeiten
  • logisches und bildungstechnisches Denken
  • Kommunikationsfähigkeit und Fähigkeit auf Menschen einzugehen
  • Kontaktfreude, soziales Denken und Teamorientierung
  • Offenheit und Flexibilität

Die Stelle umfasst derzeit 12 Stunden/Woche. Anstellung und Entlohnung richten sich nach den Bestimmungen des Gemeindeangestelltengesetzes.

Wenn Sie den bunten Alltag einer Volksschule schätzen, eine hohe Affinität zu jungen Schülerinnen und Schülern haben sowie vielfältiges Arbeiten und Mitwirken im großen Team mögen, dann senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis spätestens Montag, den 08. Jänner 2021, an die Volksschule Lochau, z. Hd. Frau Dir. Dr. Larissa Rogner, Landstraße 28, 6911 Lochau.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und auch darauf, Sie als Bereicherung in unserem Team aufzunehmen.

Im Sinne des GBG wenden wir uns an Damen und Herren.

Stellenausschreibung als Download>>

Zurück