Bürgermeister-Absetzung in Lochau: Die Narren übernehmen die Macht

Die Narren übernehmen die Macht in Lochau. Stimmungsvolle Absetzung des Bürgermeisters und der Gemeinderäte durch die Lochauer Faschingszünfte beim Gemeindeamt, anschließend Verurteilung in der Festhalle.
Auch in diesem Jahr werden Bürgermeister Michael Simma und seine Gemeinderäte mit närrischem Zeremoniell öffentlich abgesetzt und verurteilt.

Den Auftakt für das Lochauer Faschingsfinale mit tollen Veranstaltungen und dem großen Faschingsumzug macht am kommenden Sonntag, 17. Februar, um 11 Uhr 11 die „Absetzung des Bürgermeisters“ beim Gemeindeamt samt der Verurteilung in der Festhalle.

Die Chirurgen von der „Berger Schönheitsklink“ mit Bürgermeister Patrick Hehle übernehmen in diesem Jahr mit dem Gemeindeschlüssel die Regierungsmacht in Lochau. Bürgermeister Michael Simma und die Gemeinderäte werden bei diesem stimmungsvollen Fest mit den Lochauer Faschingszünften und der Guggenmusik Pfütza-Pfiefa beim neuen Gemeindehaus öffentlich abgesetzt und erwarten dann in der Festhalle ihre närrische Verurteilung.

Die Bevölkerung ist zu diesem sonntäglichen Frühschoppen-Spektakel natürlich herzlich eingeladen. Für beste Unterhaltung samt Bewirtung ist gesorgt.

Highlights im Fasching 2019 in Lochau

Dann regieren in der Bodenseegemeinde die Narren und laden zu den verschiedensten Veranstaltungen. Besondere Höhepunkte sind der traditionelle Zunftball am Freitag, 22. Februar, um 20 Uhr in der Festhalle, der große internationale Lochauer Faschingsumzug am Sonntag, 24. Februar, um 13.30 Uhr, das närrische „Oldie-Mitanand-Faschingskränzle“ der Gemeinde am Donnerstag, 28. Februar, ab 14 Uhr im Pfarrheim, die Feuerwehr-Blaulicht-Party am Freitag, 1. März, ab 20 Uhr im Gerätehaus oder der stimmungsvolle „Fasching-Kehraus“ der Lochauer Faschingszünfte und der „Pfütza-Pfiefa“-Guggenmusik Lochau am Faschingsdienstag, 5. März, ab 18 Uhr im Sportheim Hoferfeld.

(Fotos: BMS)

Zurück