Erhaltungsarbeiten an den Bahngleisen

Fräsarbeiten im November 2020

Wie jede Infrastruktur brauchen auch Bahnstrecken ein regelmäßiges Service, damit die Fahrgäste sicher und pünktlich unterwegs sind. Um das Zugfahren ruhiger und leiser zu gestalten, finden Fräsarbeiten an Gleisen auch auf der Bahnstrecke zwischen Bregenz und Lochau statt.

Um den Bahnbetrieb nicht zu stören, wird in den Nachtstunden sowie an Sonn- und Feiertagen gearbeitet.

Termin: Montag, 16.11. bis Dienstag, 24.11.2020.

Leider kann Lärm und Staub nicht gänzlich vermeiden. Zum Schutz der Arbeitenden werden akustische und optische Warnsignale abgegeben.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Haben Sie noch Fragen?

Wenden Sie sich bitte an infra.kundenservice@oebb.at  
Fahrplanauskünfte erhalten Sie unter der Telefonnummer 05-1717 sowie unter oebb.at.
Informationen zu den Baumaßnahmen der ÖBB-Infrastruktur finden Sie auch unter infrastruktur.oebb.at.

Zurück