Heimspiel im Stadion Hoferfeld: SV typico Lochau gegen den FC Andelsbuch

Treffpunkt Fußballplatz!

Am Samstag, dem 31. Oktober, empfängt der SV typico Lochau im letzten Heimspiel der Herbstmeisterschaft den FC Andelsbuch. Spielbeginn im Stadion Hoferfeld ist um 14.30 Uhr. Das 1b Team spielt auswärts gegen den SCM Vandans.

Nach der dritten Auswärtsniederlage in Folge – Alberschwende, Hard und Schruns – will das Team um Trainer Rifat Sen und Co-Trainer Walter Bitriol im letzten Heimspiel der Herbstmeisterschaft gegen den FC Andelsbuch wieder voll punkten. Leicht wird es nicht, steht doch die starke Wäldermannschaft derzeit auf dem 6. Tabellenplatz. Umso mehr braucht die Mannschaft da natürlich „ihre Fans“. Unterstützen Sie also unser Team mit einem Matchbesuch im „Corona-FIT-gemachten“ Stadion am Hoferfeld!

Einzug ins Cup-Viertelfinale

Zum ersten Mal seit der Saison 2013/2014 unter Trainer Rade Plakalovic steht der SV typico Lochau wieder in einem VFV-Cup-Viertelfinale, also unter den besten acht Vorarlberger Amateurmannschaften. Möglich wurde dies durch einen 5:3 Sieg gegen den FC Götzis 1b auswärts im Möslestadion. In einem turbulenten Spiel bei äußerst widrigen Bedingungen schaffte man nach einem 0:2 Rückstand zur Pause mit fünf Volltreffern in der zweiten Halbzeit diesen schönen Erfolg.

Termin-Aviso – die weiteren Spiele

Mit dem Nachholspiel gegen den FC Lustenau am Samstag, dem 7. November um 14.30 Uhr im Stadion An der Holzstraße in Lustenau, endet auch für den SV typico Lochau ein sehr durchwachsener Herbstdurchgang.

Die Frühjahrsmeisterschaft beginnt für den SV typico Lochau am 20. März 2021 mit einem Auswärtsspiel in Höchst. Das erste Heimspiel im Stadion Hoferfeld findet am 27. März 2021 statt. Gegner ist der FC BW Feldkirch.

(Bericht und Fotos: Schallert/BMS)

Zurück