Rang 3 bei der Landesmeisterschaft!

SV Lochau I mit den Spielern Abraham und Christoph Sohm, Stefan Pienz, Patrik Plangger und Wilfried Mallin startete ausgezeichnet in die Landesmeisterschaft, welche in der Dornbirner Eishalle ausgetragen wurde. Nach dem Grunddurchgang führte Lochau ohne Verlustpunkte die Tabelle an. In den Finalspielen war dann leider der Wurm drinnen. Weder gegen den EC Hard noch gegen den EC Hörbranz wollte der Aufstieg ins Große Finale gelingen. Somit blieb am Ende Platz 3 für die Lochauer Eisstocksportler.

Zurück