Wie fußgängerfreundlich wird Ihr Wohnort erlebt?

Gehen ist die häufigste Mobilitätsform. Immerhin jeder sechste Alltagsweg in Österreich wird zur Gänze zu Fuß gegangen. Zudem kommen viele Fahrgäste des Öffentlichen Verkehrs zu Fuß zur Haltestelle oder zum Bahnhof.

Doch wie gut sind Alltagsziele zu Fuß erreichbar? Welche Hürden und Hindernisse werden erlebt, wenn man im eigenen Wohnort zu Fuß unterwegs ist? Und welche Verbesserungen werden gewünscht? Der VCÖ führt derzeit eine Befragung unter Fußgängerinnen und Fußgänger durch, an der hier auch online teilgenommen werden kann. Die Umfrage dauert etwa sieben Minuten.

Der Link zur Umfrage ist www.vcoe.at/gehen. Die Umfrage läuft bis 31. Jänner 2019.

Vielen Dank im Voraus für Ihre Unterstützung!

Zurück