Viel Applaus für die „Jungmusik Lochau“ bei der vereinsinternen Nikolausfeier

Die erfolgreiche „Jungmusik Lochau“ stand im Mittelpunkt der vereinsinternen Nikolausfeier des Musikvereinsnachwuchses im Pfarrheim.

Die erfolgreiche „Jungmusik Lochau“ unter der Leitung von Stefan Nobis stand im Mittelpunkt der sehr familiären Nikolausfeier im Pfarrheim. Und auch vom Nikolaus gab es viel Lob und Anerkennung für die fleißigen Jungmusikanten und ihre engagierten Betreuer.

Vor rund einem Jahr wurde die „Jungmusik Lochau“ neu gegründet, und sie hat sich unter der Leitung von Stefan Nobis prächtig entwickelt. So stehen derzeit rund 50 Kinder und Jugendliche beim Musikverein Lochau in Ausbildung. Dank dem höchst anerkennenswerten Einsatz der Jugendreferenten Michaela und Michael Schmid samt ihrem bewährten Team präsentierten sich die 31 Jungmusikanten bereits bei zahlreichen öffentlichen Auftritten im Dorf. Davon konnten sich an diesem Nachmittag die begeisterten „Fans“ beim fotografischen Jahresrückblick selbst überzeugen.

Auch Vorstand Wolfram Baldauf freute sich über die Früchte einer erfolgreichen Nachwuchsarbeit. Mit einem gemütlichen Beisammensein ließ man diese bestens gelungene Veranstaltung harmonisch ausklingen.

(Fotos: BMS)

Zurück