Prosit 2020 - ohne Pyrotechnik. Den Mitmenschen und der Umwelt zuliebe

Wir wünschen uns weiterhin freudige Feste zum Jahreswechsel – aber ohne verpestete Luft, brennende Häuser, verletzte Menschen und verängstigte Tiere. Zu Silvester gilt nun mehr im gesamten Ortsgebiet ausnahmslos ein Verbot von Feuerwerkskörpern. Damit werden Beeinträchtigungen von Mensch, Tier und Umwelt durch CO2 , Feinstaub, Rauch und Lärm vermieden.

Zurück