ÖBB Gleisarbeiten

Im Rahmen des Projektes „Hochwasserschutz Kugelbeerbach und Oberlochauerbach“ am See wurde der bestehende Fuß- und Radweg nach Bregenz im Bereich Strandbad Lochau wieder gesperrt. Eine Umleitung auf der „Baustraße“ ist eingerichtet.

Am 28. August wurden die Arbeiten am See wieder aufgenommen. In den nächsten Tagen werden die beiden Brücken-Elemente Oberlochauerbach und Kugelbeerbach unter die ÖBB-Bahntrasse eingeschoben. Ab Samstag, 31. August (00:15 Uhr), wird bis Donnerstag, 5. September (22:00 Uhr), an beiden Durchlässen durchgehend Tag und Nacht gearbeitet.

Auch die Bahnstrecke zwischen Lochau-Hörbranz und Bregenz Hafen wird vom 31. August (00:15 Uhr) bis zum 6. September (05:15 Uhr) gesperrt. Ein Schienenersatzverkehr ist eingerichtet.

 

Zurück