SV typico Lochau holt in Bizau einen Punkt – Jetzt kommt der FC Nenzing!

Ein weiterer Punkt beim Auswärtsspiel in Bizau: Julian Reiner und Fabio Fink sowie die beiden Torschützen Murat Coskun und Semih Yasar (2).

Mit dem 3:3 im Auswärtsspiel gegen den FC Bizau erkämpfte sich der SV typico Lochau einen weiteren Punkt. Und am kommenden Samstag, dem 18. Mai, kommt der FC Nenzing nach Lochau. Spielbeginn ist um 17 Uhr. Das 1b Team spielt um 14.45 gegen SPG Gaißau/Höchst 1b.

Nach einer 2:0 Führung für den SV typico Lochau – Torschützen Semih Yasar in der 22. Minute und Murat Coskun in der 27. Minute – glich der FC Bizau mit einem Doppelschlag in der 36. und 38. Minute bis zu Pause auf 2:2 aus und ging dann sogar in der 52. Minute durch ein Lochauer Eigentor mit 3:2 in Führung. In den Schlussminuten drängte das Lochauer Team auf den Ausgleich – Semih Yasar netzte in der 93. Minute ein! Ein hart erkämpfter, aber doch etwas glücklicher Punktgewinn!

Termin-Aviso

Am kommenden Samstag, dem 18. Mai, kommt der FC Nenzing nach Lochau. Spielbeginn ist um 17 Uhr. Das 1b Team spielt um 14.45 gegen SPG Gaißau/Höchst 1b. Unterstützen Sie unsere Mannschaft mit Ihrem Besuch!

(Foto: BMS)

Zurück