Zwei Premieren bei „Toyota Walter“ in Lochau

Das erfolgreiche „Toyota Walter“-Team freute sich, bei der „Doppel-Premiere“ zahlreiche Besucher im heimischen Autohaus begrüßen zu dürfen.
Geschäftsführer Timo Walter (Lustenau) mit Firmengründer Georg „Geggo“ Walter und Geschäftsführer Renato Walter (Lochau).

Der neue Toyota Corolla und der neue Toyota RAV4 Hybrid standen bei der „Doppel-Premiere“ im Lochauer Autohaus TOYOTA WALTER im Mittelpunkt.
Die Besucher nutzten die willkommene Möglichkeit, an diesen beiden Tagen bei Toyota Walter in Lochau alle Details über die neuen Toyota-Modelle zu erfahren. Und bei den Testfahrten begeisterten vor allem der Fahrkomfort und die Dynamik der neuesten Hybrid-Technologie. Neben den aktuellen Modellen der Marke Toyota und Lexus konnte man auch das große Angebot an Gebraucht- und Jahreswagen aller Marken inspizieren.

„Toyota Walter“ hat Tradition

Bereits seit dem Gründungsjahr 1972 ist das Lochauer Autohaus eine kompetente und zuverlässige Anlaufstelle in der Region. Kundennah und flexibel arbeitet das Team heute wie damals. „Wir sind stets bemüht, Kundenwünsche unkompliziert und prompt zu erfüllen“, betont Geschäftsführer Renato Walter. „Denn bei uns steht, entsprechend der Philosophie der Marke Toyota, die Kundenzufriedenheit an oberster Stelle.“

(Fotos: BMS)

Zurück